Kategorie-Archiv: Juso Schüler*innen Bochum

Kommt zum Sommerseminar der Juso-Schüler*innen Bochum!

Wir, die Juso Schüler*innen Bochum, laden Dich herzlich zu unserem ersten Sommerseminar ein.

Das Seminar findet vom 06.08 bis zum 10.08.2018 statt. In der Regel von 11 Uhr bis 16:30 Uhr.
Folgende Themen erwarten dich:
SOZIALISMUS: Wofür brauchen wir den Staat?
INTERNATIONALISMUS: Die Zukunft der EU
und ANTIFASCHISMUS: Wie kann man Diskriminierung an Schulen verhindern?

Ebenfalls geplant sind Ausflüge zum Bochumer Rathaus mit anschließender Diskussion mit Ratsmitglieder und der Besuch einer Gedenkstätte in Köln, die sich mit dem Schicksal jüdischer Kinder während der Shoah beschäftigt.
Abschließend werden wir die Woche gemeinsam mit Essen und Kaltgetränken ausklingen lassen.

Die Teilnahme ist natürlich KOSTENLOS. Vorwissen wird ebenfalls nicht benötigt. Wenn ihr teilnehmen wollt oder Fragen habt, dann schreibt einfach an schuelis@jusos-bochum.de.
Wir freuen uns mit Dir eine spannende Woche zu verbringen.

Gründung der Juso-SchülerInnen

Am Sonntag fand pünktlich zu Beginn der Herbstferien die offizielle Neugründung unserer SchülerInnengruppe statt. Gewählt wurde das neues Sprecherteam, bestehend aus Sprecher Jan Eric Wolf und den StellvertreterInnen Lara Werdehausen sowie Leon Machunze.WhatsApp Image 2017-10-22 at 18.34.29

Die SchülerInnen werden sich gemeinsam für die Idee eines gerechten Bildungssystems einsetzen und anregende Debatten führen. Mit ihrem Einsatz möchten sie gemeinsam mit den Jusos innerhalb der SPD für sozialdemokratische Grundwerte einstehen und dafür sorgen, dass auch die Belange von Schülerinnen und Schülern bei der politischen Themensetzung und Diskussion nicht zu kurz kommen. Die SchülerInnengruppe möchte sich besonders beim Juso-Vorsitzenden Martin Schottek bedanken, der bei der Organisation der heutigen Veranstaltung geholfen hat und das Tagespräsidium geführt hat. Ein herzliches Dankeschön gilt auch den Helferinnen und Helfern in der MPZK.