mitmachen

Aktuelles

16. Juni 2024

Demoaufruf 20.06 Anti-AfDemo

Komm zur Anti-AfDemo!

❗️Inflation, Klimawandel, Wohnungsnot. Wir erleben endlose Krisen und trotzdem haben viele in Bochum rechte Parteien ohne guten Plan für die Zukunft gewählt. Stattdessen schüren sie Hass auf geflüchtete und arme Menschen. Wir wollen uns unsere Zukunft und Freiheit nicht nehmen lassen. Wir treten ein für eine solidarische Gesellschaft, in der sich Menschen mit Respekt auf Augenhöhe begegnen. Wir stellen uns dagegen, rassistisches Gedankengut salonfähig zu machen!
Geheimtreffen, Deportationspläne und SS-Äußerungen scheinen vergessen oder egal zu sein. Die rassistischen Erzählungen, mit denen auf Kosten benachteiligter Menschen von den drängenden Problemen abgelenkt wird, akzeptieren wir nicht. Wir wollen dem Rechtsruck entgegentreten, der sich in der Europawahl niedergeschlagen hat.

🪧 Deshalb alle heraus zur Demo!
Treffpunkt ist am 20. Juni 2024, 19Uhr am Dr.-Ruer-Platz. Die Bundesregierung hat jetzt noch ein Jahr Zeit konkrete und sichtbare Verbesserungen im Leben der Menschen zu bewirken. Wir fordern alle Regierungsbeteiligten auf, die Zeit zu nutzen. Gebt uns eine Perspektive gegen rechts!

Die Demoroute verläuft wie folgt:
Dr.-Ruer-Platz, Luisenstraßen, Südring, Zwischenkundgebung am Hans-Schalla-Platz, Oskar-Hoffmann-Straße, Universitätsstraße, Kurt-Schuhmacher-Platz, Huestraße, Dr.-Ruer-Platz

❓Ihr wollt euch dem Demoaufruf anschließen? Dann schreibt uns auf Instagram oder per Mail an info@jusos-bochum.de


Zurück